on tour barfen
Allgemein

On tour barfen: Wie du deinen Hund auch beim Trekking roh ernährst

By
on
30. Mai 2019

Also, du schnappst dir deine Flinte, wahlweise geht auch Pfeil & Bogen, zielst und… Keine Angst! Das war natürlich nur quatsch. Um deinen Hund on tour barfen zu können, musst du nicht zum Jäger werden. Unter gewissen Umständen gelingt es dir sogar ganz leicht diese natürliche Fütterungsweise beizubehalten. Lies hier wie’s geht!

B.A.R.F. – biologisch, artgerechtes…

Heutzutage gibt es wohl kaum noch Hundehalter, die noch nie etwas vom barfen gehört haben. Das Konzept fing als Nische an, entwickelt sich jedoch immer weiter zum Trend. So weit sogar, dass es heute zig Unterarten gibt und sich „Barfer“ regelmäßig gegenseitig „zerfleischen“ wessen Stil besser ist… (Ja, das Wortspiel war beabsichtigt ;o))

Der Vollständigkeit halber will ich trotzdem eine kurze Zusammenfassung geben:

B.A.R.F. heißt so viel wie „Bioglogisch, Artgerechtes, Rohes Futter“. Über die genaue Definition der Abkürzung gibt es unterschiedliche Meinungen. Diese fasst es ganz gut zusammen. Das Fütterungskonzept beruht auf der Tatsache, dass sich unsere Hunde zwar äußerlich verändert haben, das Verdauungssystem aber gleichgeblieben ist. Demnach wird die Ernährung der des Wolfes so weit wie möglich angeglichen. Auf dem Speiseplan stehen somit Frischfleisch, Innereien, Blut, Knochen sowie – je nach Stil – Gemüse & Obst.

Frischfleisch | On Tour barfen
So kann es aussehen.

Im Gegensatz zum Trockenfutter kannst du dadurch, dass du das Futter selbst zusammenstellst ganz gezielt auf Unverträglichkeiten oder Allergien deines Hundes Rücksicht nehmen. Darüber hinaus enthalten viele (aber nicht alle!) Trockenfuttersorten Getreide als billigen Füllstoff, womit dein Hund im Magen so gar nix anfangen kann. Das Ende vom Lied? Hinten kommt fast genau das raus, was vorne reingekommen ist. Frischfleisch kann von den meisten Hauswölfen wesentlich besser verwertet werden. Demzufolge kannst du sicher nachvollziehen, warum man diese Fütterung auch on Tour beibehalten will.

Pages:

1
2
3
TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

Svenja Paura

Hi! Mein Name ist Svenja. Wenn ich nicht mit Akila durch die Natur streife oder Geocaches suche, verbringe ich meine Zeit mit Klettern, Yoga, lesen oder zocken. Folge unserer Reise, wenn du mehr über uns erfahren möchtest.

Begleite unsere Reise
Was möchtest du entdecken?